• Keine Kategorien

Blog

25 Jahre Medien- und Kommunikationstraining, über 1.500 Worshop-Stunden mit mehr als 650 Teilnehmern zusammen mit 14 (Co) Trainern und Moderatoren des ORF: Elmar Oberhauser, Helmut Brandstätter, Peter Resetarits, Christoph Feurstein.

Daraus ergeben sich Informationen, Erkenntnisse und zahlreiche AHA – Erlebnisse, die es wert sind, verbreitet zu werden. Die Themen und Inhalte meines KOM-BLOG basieren auf persönlicher Wahrnehmung und Erfahrung

mehr »

Herbert Braunöck hat im Herbst 2012 eine Umfrage zur wirtschaftlichen Stimmungslage durchgeführt. Die Einstellung von mehr als 100 Topmanagern, Experten, Wirtschaftsdelegierten der WKO und Unternehmern aus dem Bereich KMU war überwiegend negativ und pessimistisch.

Diese NEGATIVE INNERE EINSTELLUNG wird als Grundlage für unternehmerische Entscheidungen und Handlungen zu keinen positiven Ergebnissen führen können. Es muss uns gelingen […] “.http://www.actcom.at/actcom/wp-content/uploads/2013/01/Presseartikel-ÖGV-oew_04_2012_seite16_17.pdf

mehr »

Herbert Braunöck von Active Communications begann seine Umfrage unter zehn Wirtschaftsexperten und 30 Topmanagern namhafter Unternehmen. Danach hat Braunöck seine Interviews bei den AWO-Wirtschaftsdelegierten in den Ländern der EU und einer repräsentativen
Gruppe von Unternehmern aus dem Bereich der KMU fortgesetzt. Am 5. 11. präsentierte Braunöck seine Ergebnisse im Österreichischen Gewerbeverein. Die Ergebnisse zeigen eine tendenziell pessimistische Einstellung und Zukunftserwartung, wobei die einzelnen Meinungen zu ein und derselben Frage oft weit auseinanderliegen. Braunöck ist bei seiner Umfrage von folgender Überlegung ausgegangen: „Unser Wissen über die aktuellen Themen  ist beschränkt. Dennoch machen wir uns Gedanken über die vorherrschende Situation […] “.http://www.actcom.at/actcom/wp-content/uploads/2013/01/Presseartikel-ÖGV-oew_04_2012_seite16_17.pdf

mehr »

Im August führte Herbert Braunöck von Active Communications eine Umfrage unter 10 Wirtschaftsexperten  und 30 Geschäftsführern namhafter Unternehmen durch. Die Ergebnisse zeigen eine tendenziell pessimistische Einstellung und Zukunftserwartung, wobei die einzelnen Meinungen zu ein und derselben Frage oft weit auseinanderliegen. Braunöck ist bei seiner Umfrage von folgender Überlegung ausgegangen: „Unser Wissen über die aktuellen Themen  ist beschränkt. Dennoch machen wir uns Gedanken über die vorherrschende Situation […] “. Presseartikel-Lexpress_79_S112

mehr »

Das Bild ist die Botschaft

„Machen Sie sich selbst ein Bild“ als Einladung zur Beurteilung einer Person, Sache oder Situation. Die Wahrnehmung des Menschen erfolgt zu ca. 75% durch die Augen. Die verbleibenden 25% der Wahrnehmung sind auf die restlichen vier Sinnesorgane aufgeteilt. Es  handelt sich dabei um ein angeborenes Verhalten, das unauslöschlich auf unserer Festplatte im Gehirn gespeichert ist. […]

mehr »

Ein Untersuchungsausschuss soll die Wahrheit ans Licht bringen. Es geht dabei um die politische Verantwortung der Beteiligten, der „Angeklagten“. Alle Parteien entsenden ihre Vertreter und streiten zuerst einmal über den Vorsitz. Unterlagen werden angefordert, Zeugen vorgeladen, die Arbeit kann beginnen. Die Vorgangsweise ist bekannt. Die Sitzungen fanden bisher unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Indiskretionen, Weitergabe […]

mehr »

Wie kann es sein, dass der Deutsche Bundespräsident meint, die aktuellen Vorwürfe seien eine Kampagne der Medien gegen ihn und nach einem Jahr denkt kein Mensch mehr daran? Warum glauben die Mitglieder unserer Bundesregierung, ein Sparprogramm sei den Bürgern des Landes nicht zuzumuten, und wenn schon gespart werden muss, dann nicht bei der eigenen Klientel, […]

mehr »