• Keine Kategorien
Bild Dolch

Die Wahrheit ist wie ein Dolch – er kann verletzen und töten.

„Lüg mich nicht an!“ waren die drohenden Worte der Mutter, wenn sie ihren Sprössling wieder einmal beim Lügen ertappt hatte. „Du verträgst die Wahrheit nicht“ sagen wir, wenn wir dem Partner den Spiegel vorhalten und er sich entrüstet zur Wehr setzt. Es gibt nicht DIE eine Wahrheit, sondern so viele, wie es Menschen gibt. Wir können auch mit der Wahrheit lügen: Dieser Aufstrich ist zu 75% fettfrei, sollte eigentlich heißen, dieser Aufstrich enthält 25% Fett. Aber wer kauft schon einen so fetten Aufstrich. Wir fordern UNSERE Wahrheit ein, damit unser Wertesystem nicht durcheinander gerät. Damit das möglichst reibungslos funktioniert, stellen wir Fragen, die gleich zur gewünschten Antwort auffordern: „Du bist doch auch der Meinung, dass ……“ Diese Suggestivfragen werden gerne verwendet, wenn wir Widerspruch vermeiden wollen. Noch besser erreicht man SEINE gewünschte Wahrheit, wenn Antwortmöglichkeiten in der Frage mitgeliefert werden: „Wenn wir einen Ausflug machen, wohin wollen wir gehen? In die Fließwasserklamm oder auf den Grünflächenberg?“
Der Chinese sagt: „Die Wahrheit ist wie ein Dolch, er kann verletzen und töten“. Wie ist das aber mit der Lüge?

Und IHRE Meinung? Rufen Sie bitte 0043 (0) 676 783 5566 oder schreiben Sie Ihre Meinung an meinen Blog www.actcom.at/blog

Bisher gibt es zu "Die Wahrheit ist wie ein Dolch – er kann verletzen und töten." keine Kommentare.